Ein echter Herzöffner (Werbung von Leibnitz)

Dies ist zwar eine Werbung, aber gute Werbungen können in kurzer Zeit sehr schöne Geschichten erzählen. In dem Video geht es um einen Jungen, der mit Puppen und einem rosa Tütü herumläuft. Natürlich wird er gehänselt, weil sich das für einen Jungen nicht gehört. 

 

Damit das Herz wieder strahlen kann – Stärke dein Herz mit dem unterstützenden rosa Lichtball

Trennungen, Zweifel und Ängste führen dazu, dass sich unser Herz verschliesst. Dann haben wir Mühe, das Leben zu geniessen. Es fällt uns schwer, uns für die Liebe zu öffnen und die Schönheit der Welt zu sehen. Mit dieser Übung zeige ich dir, wie du dich von negativen Erfahrungen befreien kannst. (Das Herzenslicht zum Strahlen bringen – Lichtball Übung zweiter Teil)

 

Wie du von einer Katze lernen kannst, nicht aufzugeben

Ich habe herzlich gelacht, als ich dieses Video das erste Mal gesehen habe. Dann realisierte ich, dass die Katze ein sehr guter Lehrer ist. 

 

Der Lichtball: Die beliebte Übung, um deinen Energiefluss zu fördern und dich zu harmonisieren

Situationen wie Stress, Lärm, Hektik, können unseren inneren Frieden stören. Damit du deinen inneren Frieden wieder herstellen kannst, gibt es den Lichtball. Mit diesem kannst du dein Energiesystem harmonisieren, zentrieren und damit deine Positivität fördern.

 

Willkommen im Jahr des Affen!

Ich bin zurück von einer wunderbaren Indienreise und voller Tatendrang. Nun freue ich mich darauf, die erhaltenen Inspirationen umzusetzen. Auch wenn ich in Indien war, schaue ich momentan nach China. Dort hat am 08. Februar das neue Jahr begonnen. Laut dem chinesischem Kalender befinden wir uns jetzt im Jahr des Affen. Das heisst: Alles wird möglich!

Die Energie des Affen bringt Bewegung in dein Leben und hilft dir dabei stagnierte Energien zu lösen. Es sind die Qualitäten von Humor, Leichtigkeit und Freude die dich unterstützen deine Herzenswünsche zu leben.

 

Die Herzöffnung nach Innen: Wie du dein Herz öffnen kannst, ohne Fremdenergien aufzunehmen!

In der spirituellen Entwicklung eines Menschen ist die Herzöffnung ein wichtiger Part, der auf jeden zukommt. Was viele nicht wissen, es gibt zwei verschiedene Arten der Herzöffnung: Die eine mit dem Fokus nach Aussen und die andere mit dem Fokus nach Innen. Und beide sind in ihrer Wirkung sehr unterschiedlich. In diesem Artikel möchte ich dir die Unterschiede der beiden Vorgehensweisen aufzeigen, damit du künftig die Möglichkeit hast, mit offenem Herzen durchs Leben zu gehen ohne Fremdenergien aufzunehmen.

Am Ende des Artikels findest du ein Video in dem ich die beiden Herzöffnungen anleite. So hast du die Möglichkeit 1:1 mit mir üben.

 

Feedback: Mutter und pupertierender Sohn gematrixt - Beziehung harmonischer.

Jasmin absolviert bei mir die Integralausbildung und hat mir dieses schöne Feedback geschrieben. Es handelt sich um ein Beispiel dafür, wie man mit Matrixen eine Mutter-Kind-Beziehung harmonisieren kann. 

 

Die Herzatmung: Wie du jeden Tag Energie tanken und dein innere Mitte finden kannst.

In diesem Artikel zeige ich dir, wie meine Herzatmung funktioniert. Sie ist eine grundlegende Atemtechnik von Matrix Live. Wer sie regelmässig ausführt, hat mehr Energie, Stabilität und kann besser bei sich bleiben. Davon profitieren nicht nur Hochsensible, sondern auch jene, die regelmässig Stress oder starken Veränderungen ausgesetzt sind.

 

Partnersuche: Wieso sich der Bachelor Tobias Rentsch umentschieden hat und was wir daraus lernen können.

Wie man sich für den falschen Partner entscheidet und trotzdem einen passenden finden kann.

Viele Singles haben die Schwierigkeit, den richtigen Partner nicht zu sehen und sich stattdessen für jemanden zu entscheiden, der eigentlich nicht zu ihnen passt. Deshalb möchte ich hier am Beispiel des aktuellen Bachelors Tobias Rentsch aufzeigen, was Gründe dafür sind. Er ist vor kurzem haarscharf an einem solchen Desaster vorbei geschlittert. Seine Geschichte eignet sich deshalb gut als Feldstudie um aufzuzeigen, wie man den richtigen Partner vom falschen unterscheiden kann.

 

Wenn andere dich zum stolpern bringen: Aufstehen - Krone richten - weitergehen!

Von Anjali Friedli

Ich musste lachen als ich diesen Satz das erste Mal hörte. Diese Lebensweisheit ist ganz nach meinem Geschmack. Wieso? Weil sie so erfrischend ehrlich ist. Jeder fällt mal hin. Dabei die Haltung zu bewahren und weiterzumachen – das ist der Schlüssel. Diese lebensbejahende Einstellung ist es, die uns vom Opfer zum Schöpfer werden lässt. Und davon handelt dieser Artikel.

Unterkategorien

Danke fürs Teilen - Wir freuen uns sehr darüber!  

 

Möchtest du mehr wissen? Hier eintragen und zwei mal im Monat unseren Newsletter erhalten!