Für die Selbstentfaltung braucht es neue Gedanken, einen Schuss Verrücktheit und eine gute Portion Inspiration

Wer seine Herzenswünsche, Visionen und Ideen verwirklichen will, muss sich regelmässig hinterfragen. Denn ohne es zu merken, werden unsere Gedanken manchmal zu den Sackgassen des Lebens. Das Querdenken ist eine geniale Möglichkeit, aus dem Alltagstrott auszubrechen und neue Wege zu gehen.

Es gibt einen Zündstoff, der aus Luftschlössern Realität werden lässt. Und dieser Zündstoff heisst Inspiration. Inspiration entsteht immer dann, wenn wir mit Worten, Geschichten und Emotionen wachgeküsst werden. Es ist der Moment, wenn jede Körperzelle in Aufregung versetzt wird und wir eine neue Sichtweise auf das Leben bekommen.

Inspiration gibt uns die Kraft, das Leben neu zu ordnen und liegengebliebenes zu vollenden. Es ist wie ein frischer Frühlingswind, der den Winterschlaf wegbläst und die Welt im Sturm erobern lässt. Der Austausch mit Gleichgesinnten, die eine andere Sichtweise haben, wirkt wahre Wunder.

Sich positiv-konstruktiv in Frage stellen
Die Kunst des Querdenkens führt zu Inspiration, denn es stellt den Status quo in Frage. Mit Querdenken holst Du Dir zusätzliche Kraft, um alles in Frage zu stellen – und das hat eine unglaublich befreiende Wirkung. Mir gefallen am besten Menschen, die durch ihre Taten gezeigt haben, dass es auch anders geht.

Für die Selbstentfaltung braucht es neue Gedanken, einen Schuss Verrücktheit und eine gute Portion Inspiration - Bild 1Beim Querdenken geht es darum, die Sichtweisen von anderen Menschen einzunehmen. Dabei fragt man sich, was es für einen selbst zu bedeuten hat. So lehnt man sich fremde Gedanken aus, die dann teilweise quer zu den eigenen in der Landschaft stehen. Das hat eine ungeheure transformierende wie befreiende Kraft.

Inspirierende Menschen die mich beeindruckt haben
Ich lasse ich gerne von Menschen inspirieren, die eine Seite der Verrücktheit in mir anklingen. Wie z.B. Fabian Sixtus Körner, der eine Lebenskrise hatte und als Antwort darauf eine Weltreise gewagt hat: mit nur 255 Euro auf dem Bankkonto reiste er zwei Jahre um die Welt. Seine Erlebnisse sind ein wahres Highlight für Bürotiger.

Oder Rino Borini, der seine sichere Stelle als Banker gekündet hat, um einen Verlag zu gründen. Alle bezeichneten seine Idee als verrückt – aber er hat sich durchgesetzt. Alle sagten "Das geht nicht." Seine gelebte Antwort darauf ist: "Geht nicht - gibts nicht". Oder der Marketing-Guru Cary Steinmann, der perfekt weiss wie man Produkte vermarkten muss. Er sagt, dass sein grösster Erfolg auf einem Projekt aufbaut, indem er gescheitert ist. Das Scheitern als Basis für den Erfolg? Gehe dem nach und Du wirst merken, dass dieser Gedanke quer zur allgemeinen Meinung steht.

Und dann gibt es solche, die tun einfach das, was sie am liebsten tun und haben damit Erfolg. Die Rede ist von Julia Engelmann. Sie hat ihr Lieblingsgedicht an einer Veranstaltung aufgesagt und berührte damit den Kern der anwesenden Menschen. So wurde ihr Hit (Oh Baby, eines Tags werden wir alt sein...) bereits über 7 Millionen Mal auf Youtube angeschaut. Wenn etwas gut ist, verbreitet es sich von alleine.

Für die Selbstentfaltung braucht es neue Gedanken, einen Schuss Verrücktheit und eine gute Portion Inspiration - Bild 2Das Potential zur Selbstentfaltung steckt in jedem Menschen
Und es gibt noch mehr von diesen Menschen, die das ganze Potential der Selbstentfaltung nutzen. Es sind immer normale Menschen, die in normalen Wohnungen leben und ein normales Leben führen. Und dann haben sie eine Idee, die sie gerne umsetzen möchten.

Dann werden sie zu unseren Helden, weil sie gegen alle Widerstände ihrem Weg treu bleiben. Je mehr Menschen Du kennst die so ticken, desto einfacher wird Dir Deine Selbstentfaltung gelingen. Denn es geht selten um das Anfangen - das Durchhalten ist der Schlüssel für die Manifestation aller Wünsche.

Der Querdenker-Tag soll Dir die Möglichkeit geben, Dich auf ganz unterschiedliche Weise inspirieren zu lassen. Darum gibt es auch Aussteller, die teils echt verrückte Ideen umgesetzt haben.

Zum Beispiel haben wir die Bea, die mit ihrem „Ladycup“ dem Thema Menstruation annimmt. Oder Mercedes, die mit einer Inka-Nuss ein wertvolles Omega 3-Öl herstellt. Auch Matthias hat ein tolles Produkt. Es dient zur Wasservitalisierung und dafür hat er den „Red Dot Desgin Award“ gewonnen. Weitere Beispiele sind: Desta, der besten äthopischen Kaffee vertreibt und die Produkte von Ringana - frische Kosmetik, die ohne Tierversuche hergestellt worden ist. Das ist gelebte Selbstentfaltung, die gleich ansteckend ist wie gute Laune.

Für die Selbstentfaltung braucht es neue Gedanken, einen Schuss Verrücktheit und eine gute Portion Inspiration - Bild 3Wir unterstützen den Wunsch nach Wachstum
Jeder Mensch hat den Wunsch zu wachsen und sich Selbst zu entfalten. Es ist der grösste Wunsch einer Seele, dass zu tun, was das Herz sagt. Und der Verstand braucht Futter und Weisheiten, damit er dem Herz folgen kann. Es ist immer die Kombination aus Verstand und Herz, die das Licht der Seele in seiner vollen Kraft erstrahlen lässt. Das ist der Kern gelebter Spiritualität - die Aufrichtung im Leben.

Ich persönlich habe den Wunsch die Menschen in ihrem Wachstum zu unterstützen. Das ist ein Grund, warum ich den Schweizer Querdenker-Tag organisiere. Damit möchte ich sichtbar machen, dass es möglich ist seine Träume zu leben und seinen eigenen Weg zu gehen. Und dass es jeder schaffen kann, was auch immer sich in den Weg stellen mag.

Der Querdenker-Tag findet statt am 29. November im Volkshaus Zürich. Tickets und Programm: www.der-querdenker-tag.ch

Herzliche Grüsse, Karem und Anjali

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Danke fürs Teilen - Wir freuen uns sehr darüber!  

 

Möchtest du mehr wissen? Hier eintragen und zwei mal im Monat unseren Newsletter erhalten!