•  

     

Zum Newsletter anmelden, für deine Transformation   

 

Kontakt Startseite  

Coaching & Ausbildung

Adresse:

Zipfelweg 6, 8134 Adliswil 

+41 (0)76 577 06 02

 

Matrixen selber Lernen 1:1

Manche lernen lieber alleine als in Gruppen. Das ist mit Anjali möglich. Sie zeigt dir Schritt für Schritt wie das Matrixen funktioniert und

sucht dir Anwendungen aus, die auf deine Themen zugeschnitten sind. Diese bringt sie dir in 1:1 Sitzungen bei.

Dabei kannst du deinem eigenen Tempo folgen, Fragen stellen und so lange üben, bis du die Methode sicher anwenden kannst. 

Erfahre mehr zum Coaching Plus

 

1:1 Coaching bei Anjali!

Anjali unterstützt dich dabei, deine Ziele zu erreichen, in dem sie dir mit der Matrix Methode hilft Blockaden zu lösen und deine innere Stabilität zu stärken. Mehr Infos zum 1:1 Coaching

 

Mut im Bauch!

Mit Freude und Energie den Neubeginn meistern - Das Buch von Michèle Anjali Friedli beinhaltet viele praktische Übungen und hilfreiche Erfahrungen zum Thema: Der Selbstbewusste Neuanfang mit Quantenheilung

Jetzt bestellen unter info@matrix-live.ch oder im Buchhandel

 

Die Integralausbildung (In Überarbeitung) 

Eine Ausbildung in der du lernst zu dir zu stehen, vertrauen in dich selbst zu gewinnen und für dich einzustehen. Die Ausbildung ist gleichzeitig ein Prozess der dir ermöglichst, deinen Neubeginn zu verstehen und zu meistern. Gleichzeitig lernst du das Matrixen auch für andere einzusetzen. Dieser Ausbildungsgang ist in Überarbeitung. Wenn du wissen willst, wie es weiter geht, dann melde ich zum Newsletter an, da bekommst du alles wichtigen Infos und viel Inspiration für deine eigenen Prozesse. 

 
 

Die neusten 5 Artikel aus unserem Blog

 

Damit das Herz wieder strahlen kann – Stärke dein Herz mit dem unterstützenden rosa Lichtball

Trennungen, Zweifel und Ängste führen dazu, dass sich unser Herz verschliesst. Dann haben wir Mühe, das Leben zu geniessen. Es fällt uns schwer, uns für die Liebe zu öffnen und die Schönheit der Welt zu sehen. Mit dieser Übung zeige ich dir, wie du dich von negativen Erfahrungen befreien kannst. (Das Herzenslicht zum Strahlen bringen – Lichtball Übung zweiter Teil)

 

Wie du von einer Katze lernen kannst, nicht aufzugeben

Ich habe herzlich gelacht, als ich dieses Video das erste Mal gesehen habe. Dann realisierte ich, dass die Katze ein sehr guter Lehrer ist. 

 

Der Lichtball: Die beliebte Übung, um deinen Energiefluss zu fördern und dich zu harmonisieren

Situationen wie Stress, Lärm, Hektik, können unseren inneren Frieden stören. Damit du deinen inneren Frieden wieder herstellen kannst, gibt es den Lichtball. Mit diesem kannst du dein Energiesystem harmonisieren, zentrieren und damit deine Positivität fördern.

 

Willkommen im Jahr des Affen!

Ich bin zurück von einer wunderbaren Indienreise und voller Tatendrang. Nun freue ich mich darauf, die erhaltenen Inspirationen umzusetzen. Auch wenn ich in Indien war, schaue ich momentan nach China. Dort hat am 08. Februar das neue Jahr begonnen. Laut dem chinesischem Kalender befinden wir uns jetzt im Jahr des Affen. Das heisst: Alles wird möglich!

Die Energie des Affen bringt Bewegung in dein Leben und hilft dir dabei stagnierte Energien zu lösen. Es sind die Qualitäten von Humor, Leichtigkeit und Freude die dich unterstützen deine Herzenswünsche zu leben.

 

Die Herzöffnung nach Innen: Wie du dein Herz öffnen kannst, ohne Fremdenergien aufzunehmen!

In der spirituellen Entwicklung eines Menschen ist die Herzöffnung ein wichtiger Part, der auf jeden zukommt. Was viele nicht wissen, es gibt zwei verschiedene Arten der Herzöffnung: Die eine mit dem Fokus nach Aussen und die andere mit dem Fokus nach Innen. Und beide sind in ihrer Wirkung sehr unterschiedlich. In diesem Artikel möchte ich dir die Unterschiede der beiden Vorgehensweisen aufzeigen, damit du künftig die Möglichkeit hast, mit offenem Herzen durchs Leben zu gehen ohne Fremdenergien aufzunehmen.

Am Ende des Artikels findest du ein Video in dem ich die beiden Herzöffnungen anleite. So hast du die Möglichkeit 1:1 mit mir üben.

Danke fürs Teilen - Wir freuen uns sehr darüber!  

 

Möchtest du mehr wissen? Hier eintragen und zwei mal im Monat unseren Newsletter erhalten!