2-Punkte-Methode

2-Punkte-Technik

Eine Technik zur Veränderung von Konzepten, Emotionen, Blockaden usw. über das Bewusstsein. Es ist eine sehr alte Heiltechnik, deren Ursprung in verschiedenen Kulturen zu finden ist. Bei den Kahunas auf Hawaii heisst es KAHI – die magische Berührung. 

Natürlich ist dies nur solange magisch, bis man den Mechanismus dahinter erkennt. Für die meisten Menschen ist es normal, dass ein Bewegungssensor die Schiebetüre bei der Migros öffnet – sie kennen den Mechanismus. Das ist etwa das Gleiche bei der 2-Punkte-Methode. An unseren Seminaren lernen Sie den Mechanismus kennen und werden so verstehen, wie und warum dieser funktioniert.

Wer heute googelt, findet sehr viele verschiedene Matrix-Anbieter. Die 2-Punkte-Technik sieht von aussen ähnlich aus, der Unterschied besteht in der Aktivierung von unterschiedlichen Energien. Manche Anbieter setzen auf eher grobe Energien, wodurch die Teilnehmer ständig umfallen. Bei Matrix Live sind es feine Energien, die subtiler und damit langfristig stabiler wirken. 

Das Gesamtkonzept bei Matrix Live setzt die 2-Punkte-Technik so ein, dass

1) die Entscheidung des Klienten im Vordergrund steht. Je mehr der Klient beim Veränderungsprozess selber Einfluss nehmen kann, desto kraftvoller und nachhaltiger ist die Veränderung.

2) die Seele des Klienten die Veränderung macht. Indem jeder Kursteilnehmer die Unterscheidung von Energiearbeit zu Bewusstseins-Arbeit erfährt und weiss, in welcher Absicht es zu matrixen gilt. 

Danke fürs Teilen - Wir freuen uns sehr darüber!  

 

Möchtest du mehr wissen? Hier eintragen und zwei mal im Monat unseren Newsletter erhalten!